Back to Question Center
0

Linsensuppe

1 answers:

Dies ist ein weiteres Rezept aus der kleinen Serie gekochter Suppen, die ich Paloma und den Rest der Familie an winterlichen Tagen füttere. Es sieht so aus, als ob der Frühling gekommen ist und hoffentlich frische Früchte im Überfluss mit sich bringt, so dass man für eine Weile kein warmes Essen mehr braucht. Trotzdem mögen wir Russen Suppen . Ob gekocht oder roh, sie sind ein großer Teil unserer Ernährung. Normalerweise, wie es die Kultur erlaubt, werden Suppen zum Mittagessen gegessen. So auch Paloma, und diese beste Linsensuppe ist einer ihrer Favoriten - gonfiabili per bambini usati prezzi. Ich habe das Rezept vor etwa zehn Jahren in einem Williams-Sonoma Soup Kochbuch gefunden. Ich muss noch jemanden treffen, der es nicht mag.

Lentil Soup

Linsensuppe
etwa 2 EL Olivenöl
1/2 gelbe Zwiebel - fein gehackt.
1-2 Stangensellerie - in dünne Scheiben geschnitten
1 Karotte - geschält und in dünne Scheiben geschnitten
2-4 Knoblauchzehen - gehackt
1 Lorbeerblatt (optional)
. 1-2 Teelöffel Currypulver *
1 mittelgroße Tomate - gewürfelt
1/2 bis 1 Tasse (abhängig davon, wie dick Sie Ihre Suppe mögen) von rosa und französischen (Puy) Linsen (andere Sorten. kann verwendet werden, aber die Kombination dieser beiden ist mein Favorit)
6 Tassen Gemüsebrühe
1 Tasse grob gehackten frischen Spinat
1 Zitrone
Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack
*. Ich benutze Muchi Curry insbesondere, es ist würziger (also Sie brauchen weniger davon), und mehr schmackhaft. Dieses Curry kann lose in Naturkostläden gefunden werden.

In einem mittelgroßen Topf das Olivenöl bei mittlerer Hitze erwärmen. Fügen Sie die Zwiebel, den Sellerie, die Karotte, den Knoblauch und das Lorbeerblatt hinzu und braten Sie ungefähr 5 Minuten lang. Das Currypulver unterrühren und bis zum Duften ca. 1 Minute kochen lassen. Fügen Sie die Tomate, die Linsen und die Brühe hinzu. Zum Kochen bringen, die Hitze reduzieren, teilweise abdecken und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis die Linsen weich sind, etwa 30 Minuten. Lege das Lorbeerblatt weg. Die Suppe von der Hitze nehmen und den Spinat einrühren. Drücken Sie etwas Zitronensaft und würzen Sie mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Genieße!
Weitere Suppen aus der Serie: Pilzgerste , Chili
Post von: A

->

April 11, 2018