Back to Question Center
0

Fleischlose Montags mit Martha Stewart - Spargel Ribbon Salat

1 answers:


Meatless Mondays with Martha Stewart – Asparagus Ribbon Salad
30 comments

Weckt der bloße Klang nicht entzückende Vorstellungen?. Spargelbänder . Sage es noch einmal.
Nizza .

Nichts sagt Frühling wie Spargel. Diese grünen Stiele sind ein sicheres Zeichen, dass frisches Essen auf dem Weg ist! - office access control systems. Aber geh schnell zum Markt, denn dieses Gemüse ist nur für kurze Zeit in der Saison.
Wusstest du, dass du Spargel roh essen kannst?. Es ist eine wunderbare Art, dieses saisonale Gemüse zu genießen, da Spargel viele der Vitamine und Mineralien enthält, die sonst beim Kochen verloren gehen würden. Der Geschmack von rohem Spargel ist etwas erdiger als wenn er gekocht wird, und die Textur ist knackig und frisch.

Eine gute Art, rohen Spargel zu genießen, ist dieser Spargel-Bandsalat. Zuerst werden die Spargelstangen zu sehr dünnen Streifen rasiert, die in ihrer Textur fast pastal werden. Und die Marinade, die ich geschaffen habe, hilft dabei, einige der Stärken in den Stängeln abzubauen, was den Spargel weich und fast cremig macht.

Spargel: der Awesome Stalk
Spargel ist ein Kraftpaket, ein weiterer Grund, warum man roh essen sollte, ist eine gute Idee!. Seine hohen Mengen an Vitamin C, Carotin und Selen schützen vor Krebs. Spargel enthält auch große Mengen an Histonen, Folsäure und Nucleinsäure, die alle das Immunsystem stimulieren.

Andere unglaubliche Vorteile von Spargel, gekocht oder roh gegessen, sind die "prebiotic"?. Eigenschaften, die seine speziellen Fasern besitzen. Inulin ist eine einzigartige Art von Kohlenhydraten, die im ersten Teil unseres Verdauungstraktes nicht abgebaut wird, so dass es bis zum Dickdarm transportiert werden kann, wo es bestimmte Arten von freundlichen Bakterien versorgt. Präbiotika ernähren die guten Bakterien, die das probiotische Leben unterstützen (verbunden mit einer besseren Nährstoffaufnahme und geringeren Risiken von Allergien und Darmkrebs). Sie können bemerken, dass einige probiotische Ergänzungen tatsächlich Präbiotika enthalten, um ihre Funktion zu verbessern, aber eine Portion Spargel zu essen, ist eine ganze nahrungsbasierte Art, diese speziellen Fasern zu erhalten.


Meatless Mondays with Martha Stewart – Asparagus Ribbon Salad
30 comments

Spargelbandsalat
Zutaten 2-3

Zutaten: (7. ) 1 Bund frischer Spargel, gespült, Stiele und Spitzen entfernt
2 Tassen Rucola
¼ Tasse Haselnüsse, geröstet und grob gehackt
Pecorino Romano, zum servieren (optional)

Dressing: (7. ) 3 EL natives Olivenöl extra
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
2 TL flüssiger Honig
1 Schalotte, gehackt
Meersalz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Anfahrt :(. 7) 1. Mit einem Gemüseschäler von der Oberseite des Speers beginnen und vorsichtig nach unten rasieren, um ein dünnes Band zu erzeugen. Fahre fort, bis du nur noch ein kleines Stück des Speers übrig hast, dann führe ein kleines Messer in die Mitte, um es zu trennen. Schneiden Sie alle Spitzen in der Hälfte in Längsrichtung. (Mach dir keine Sorgen, perfekt zu sein; es soll rustikal sein!) Die Spargelbänder in eine große Schüssel geben und beiseite stellen.

2. Dressing Zutaten in einem Glas mit einem dicht schließenden Deckel kombinieren und schütteln, um zu kombinieren. Geschmack zum Einstellen der Würze. Spargel mit dem Dressing bis zur vollständigen Umhüllung werfen. 15 bis 20 Minuten marinieren lassen.

3. Den marinierten Spargel mit dem Rucola vermischen (er nimmt noch etwas Dressing an).

4. Streuen Sie die Spargel-Rucola-Mischung mit den Haselnüssen und vielen frischen schwarzen Pfeffer (es fügt wirklich viel zu diesem Gericht hinzu!). Mit ein paar Spänen Pecorino Romano, wenn Sie verwenden. Dienen.

April 11, 2018